Unser Schulhaus

Bilder vom Schulhaus

Um Ihnen einen Eindruck von unserem Schulhaus zu geben, haben wir hier einige Bilder des Gebäudes und der Einrichtung zusammengestellt. Die Sammlung wird in Kürze erweitert werden.

Eingangsbereich

Der Eingang zum Mittelflügel ist unser zentraler Eingang. Er ist in einen Windfang mit Portaltüren integriert.  Das Innere des Eingangsbereiches dominiert nach wie vor die geschwungene Haupttreppe ins Obergeschoss.
Im Foyer vor dieser Treppe treffen wir uns mit der Schulfamilie zu besonderen Gelegenheiten, z.B. zum Adventssingen am Christbaum.
Sowohl das Foyer als auch der Bereich vor dem Musiksaal im Obergeschoss sind von Herrn Voglsamer künstlerisch ausgestaltet worden. Neben seinen Wandbildern mit verschiedenen Motiven finden sich Mosaikbeklebte Säulen und Wandtapeten in Spachteltechnik.

portalschwungtreppeschwungtreppe_von_obenFoyerSaeuleFoyerSaeule DetailVorraum Musiksaal2Vorraum Musiksaal3

Rondell-Treppenhaus des Südflügels

Ein optisches Kleinod ist unser südliches Treppenhaus von außen. Große Glasflächen betonen den eleganten Schwung der Nische.

suedfluegeltreppenrondelltreppenhaus_im_rondelldecke_rondell

Verwaltungstrakt

Die Verwaltung ist im Verbindungstrakt zwischen dem Mittelflügel und dem Südflügel untergebracht. Von hier führen Türen ins Sekretariat und Rektorat.

verwaltungstrakt

Computerraum

Unser Computerraum verfügt über 15 Windows-Schülerarbeitsplätze, die über einen Linux-Server vernetzt sind. Die Geräte bestehen teilweise noch aus älteren Systemen. Allerdings sind sie alle noch geeignet, um darauf an unserer Lernsoftware Oriolus und der Lernwerkstatt 9 zu arbeiten. Außerdem: Nur wenige Grundschulen haben einen eigenen Computerraum!
Inzwischen sind alle Röhrenbildschirme aus dem Computerraum und den Klassenzimmern verschwunden. Wir setzen nur noch Flachbildschirme ein.

computerraum1computerraum2

Seit der Stromsanierung des Klassenzimmertraktes im Dezember 2015 haben auch unsere Klassenszimmer einen Internetanschluss, so dass die PCs dort jetzt auch vernetzt sind und einen eigenen Linux-Schülerserver haben.

Musiksaal

Im Mittelflügel über dem Lehrerzimmer ist ein Musiksaal untergebracht, der früher auch als Filmraum genutzt wurde. Deshalb verfügt er als einziger Raum im Schulhaus über elektrisch betriebene Verdunklungsrollos. Man erreicht den Musiksaal über die geschwungene Treppe im Eingangsbereich.
Die orangefarbenen Hartfaser-Schalenstühle wurden inzwischen durch chicke, an Sitzfläche und Rückenlehne gepolsterte Tagungsstühle ersetzt.

musiksaal

Pausenhof

Als Schule im Grünen 1955 gebaut, verfügt die Grünewaldschule auch heute noch über saftige Grünflächen mit Wiesen, Hecken und Bäumen. Lediglich der Ringstraßenbau um die Jahrtausendwende hat das Gelände etwas beschnitten. So verfügt unser Pausenhof über Rückzugs- und Spielflächen mit Bänken und Spielgeräten. Als Besonderheit steht in unserem Pausenhof eine Steinkopie des Aschaffenburger Maulaff. Wie beim Original aus Holz aus dem Schönbusch verfügt auch unser Exemplar über eine Röhre vom Mund durch den Körper, so dass die Kinder immer wieder gerne Kastanien durch den Mund werfen und darauf warten, dass sie hinten wieder herausfallen. Seit Sommer 2015 ist auf dem Pausenhofgelände ein mehrteiliger Balancierparcours installiert, dessen Bezahlung sich die Kinder beim Sponsorenlauf „erlaufen“ haben.

balltrichterhuepfmatteklettergeruestbalancebalancierstangepausenhofmaulaff

Turnhalle

Unsere Turnhalle verfügt über alle notwenigen Großgeräte, die für den Sportbetrieb einer Grundschule nötig sind. Sie ist morgens, mittags uns meistens auch abends ausgebucht, da auch die Dr.-Albert-Liebmannschule die Halle nutzt sowie zahlreiche andere Vereine, Schulen und das städtische Kinderheim.

turnhalle1 turnhalle2 turnhalle3

Sportplätze

Unsere Schule verfügt gleich über zwei Sportplätze: Zum einen über einen Hartplatz mit Fußballtoren und Basketballkörben direkt neben der Turnhalle, zum anderen über ein separates Gelände mit 75m-Bahn und Sprunggrube im südwestlichen Anschluss an das Schulgelände.

sportplatz1 sportplatz2 sportplatz3 sportplatz4

Mittagsbetreuung

Im Erdgeschoss des ehemaligen Haupttraktes ist unsere Mittagsbetreuung untergebracht.  In einer eigens eingerichteten Ausgabeküche wird das Mittagessen serviert – gegessen wird im großen Mittagsbetreuungszimmer. Nach dem Essen haben die Kinder ausreichend Zeit zum Spielen. Nebenan haben sie auch die Möglichkeit, in Ruhe selbstständig ihre Hausaufgaben zu erledigen.

Schulgarten

Vom Frühjahr bis in den Herbst hinein bewirtschaftet eine Arbeitsgemeinschaft aus 3.- und 4.-Klässern den Schulgarten neben der Turnhalle. Hier gibt es neben Beeten, Hecken und Bäumen auch einen Teich. Im Moment wird an dieser Stelle unser grünes Klassenzimmer wieder aufgebaut. Das Gartenamt hat dazu den Untergrund befestigt und robuste Naturholzbänke und -Tische aufgestellt.

apfelbaumfundamentteich

Schulwiese

Blickt man im Mittelflügel, in den Klassenzimmern der Liebmannschule untergebracht sind, oder in den Verwaltungsräumen aus den Fenstern, fällt gleich die große Wiese mit einzelnen schattenspendenden Bäumen auf.

wiesewiese2