Räuberkinder – Ankündigung

24 Kinder der Schulspielgruppe der Grünewaldschule haben monatelang für dieses Theaterstück geprobt. Es geht um die Freundschaft zwischen den Räuberkindern Sveja und Bertil, deren Familien berühmte Räuberbanden sind. Und weil sich jeder der Räuberhauptmänner so wichtig nimmt, bekämpfen sie sich gegenseitig, statt zusammenzuarbeiten. Das aber wäre bitter nötig, denn die Landsknechte des Landvogts sind hinter den beiden Räuberbanden her und wollen sie dingfest machen. Auch die Freundschaft der beiden Kinder wird von den beiden Banden nicht gern gesehen. Doch Sveja und Bertil wollen das nicht hinnehmen. Sie schmieden einen Plan. Ob sie es schaffen, die befeindeten Räuberbanden zu versöhnen und zusammenzuschließen? Schließlich wissen sie ganz genau: Nur gemeinsam sind wir stark!

Wir freuen uns auf drei anspruchsvolle Aufführungen.

–> Zum Bericht über die Aufführungen