Vorlesenachmittage

Auch im Schuljahr 2018/19 werden an der Grünewald-Grundschule voraussichtlich wieder unsere Vorlesenachmittage stattfinden – einmal im Monat an einem Montag Nachmittag von 16.00 bis 17.00 Uhr im Musikraum (Raum 18) im Keller.
Die Kinder können hier den erfahrenen Vorlesenden lauschen und neue Geschichten kennenlernen. Zudem können sie ihr Lieblingsbuch oder ein aktuelles Buch beisteuern, aus dem ebenfalls vorgelesen wird. Die Kinder können zu den Vorlesestunden ein Sitzkissen oder eine Kuscheldecke mitbringen.

Jedes Kind erhält einen Lesepass, auf dem die Teilnahme abgestempelt wird. Wer schon einen Lesepass besitzt, bringt diesen zu den Veranstaltungen mit. Sind in diesem Schuljahr genügend Stempel gesammelt, bekommt ihr Kind ein Buch im Wert von 10.- € geschenkt! Dies wird vom Elternbeirat der Grünewaldschule freundlicherweise wieder unterstützt und finanziert.

Frau Jenny, Frau Nakajo, Frau Surmann, Frau Stangl und Herr Brüggeman haben im letzten Jahr die Vorlesenachmittage organisiert. Herzlichen Dank für Ihr Mitwirken!

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für die Kinder freiwillig.

Die Termine sind für das Schuljahr  2018/19 werden noch bekanntgegeben.

Viel Freude

Astrid Riedenauer