Start

Grünewald-Grundschule Aschaffenburg

Balanciergeräte für den Pausenhof

Endlich sind sie da! Die Balanciergeräte wurden inzwischen an drei Stellen auf dem Pausenhof aufgestellt. Beim Sponsorenlauf im letzten Jahr hatten die Kinder die Finanzierung ihrer Balanciergeräte sozusagen "erlaufen". Darauf können Eltern und Kinder besonders stolz sein.

Herzlichen Dank an Frau Riedenauer für die Planung und Bestellung der Geräte und an das Gartenamt für die großzügige Übernahme der Aufstellarbeiten. Unsere Kinder werden es danken.

 

Weiterlesen...

 

Schullogo

Unser Schullogo ist da!

Es zeigt den Maler Matthias Grünewald (nach einer Kinderzeichnung) in einem Haus, das unser Schulhaus symbolisiert. Entstanden ist es aus Entwürfen von Schülern nach mehrmaliger Überarbeitung durch Herrn Weibrecht. Bei der Überarbeitung war uns wichtig, dass tragende Elemente der Kinderzeichnung nicht verlorengehen, denn schließlich sind wir eine Grundschule.

Herzlichen Dank an Herrn Weibrecht!

Dieses Logo wird demnächst auch auf unserer Homepage in der Kopfzeile verwendet werden.

 

Lernentwicklungsgespräch

Zum ersten Mal haben bayerische Grundschulen in diesem Schuljahr die Möglichkeit, das Zwischenzeugnis in den Klassen 1 bis 3 durch sog. Lernentwicklungsgespräche zu ersetzen. Die Lehrerkonferenz und der neu gewählte Elternbeirat haben sich darauf geeinigt, dass wir an der Grünewald-Grundschule das Lernentwicklungsgespräch in diesem Schuljahr zunächst in der 1. Jahrgangsstufe anbieten. In den Jahrgangsstufen 2 bis 3 erhalten die Erziehungsberechtigten weiterhin das Zwischenzeugnis.

Worum geht es beim Lernentwicklungsgespräch?

Weiterlesen...

 

Schulanmeldung

Die Termine für die diesjährige Schuleinschreibung (neue Erstklässer) stehen fest.

Alle Erziehungsberechtigten, deren Kinder zum Schuljahr 2015/16 an der Grünewald-Grundschule einzuschulen sind, werden von uns rechtzeitig persönlich angeschrieben.

Die Formalitäten der Schulanmeldung können Sie vom 23. Februar bis 20. März 2015 erledigen. Kommen Sie dazu bitte montags, mittwochs oder freitags zwischen 8.30 Uhr und 11:30 Uhr in unser Sekretariat und bringen Sie Folgendes mit:

  • Geburtsurkunde des Kindes (oder Stammbuch)
  • Bescheinigung des Gesundheitsamtes über die Vorschuluntersuchung
  • Vollständig ausgefülltes und ggf. berichtigtes Formblatt „Erreichbarkeit in Notfällen“
  • Sorgerechtsbeschluss, wenn Sie alleine erziehungsberechtigt sind
  • ggf. Formular „Informationen für die Grundschule“ der KiTa, falls gewünscht. 

Das Unterrichtsspiel, zu dem alle anzumeldenden Kinder verpflichtend erscheinen müssen, findet am Donnerstag, 16. April 2015 in mehreren Gruppen um 14.30 Uhr und um 15.30 Uhr statt. Die entsprechende Uhrzeit bekommen Sie bei der Schulanmeldung mitgeteilt.

 

Winterliche Straßenverhältnisse

Falls im Spätherbst oder im Winter die Straßenverhältnisse durch starken Schneefall oder Glatteis so gefährlich werden, dass die Kinder der Weg zur Schule nicht gefahrlos zurücklegen können, wird eine eigens dafür eingerichtete Koordinierungsgruppe darüber entscheiden, ob und an welchen Schulen Unterricht ausfällt. Auch die Radiosender werden informiert und verkünden in ihren Morgenprogrammen einen eventuellen Schulausfall. Bei entsprechender Witterung sollten Sie morgens ab 6.00 Uhr die Informationen der regionalen und überregionalen Sender beachten. Auch die Homepages der betreffenden Sender listen Schulausfälle auf.

Weiterlesen...